Adaptiver Regler ADCO

In den meisten Fällen werden in der Industrie PID-Regler eingesetzt.
Sie verrichten ihren Dienst in der Regel zur Zufriedenheit der Anlagenbetreiber.

Haben sie schon einmal in ihrer Produktionsanlage geprüft

  • wie viele PID-Regler durchgehend in der Betriebsart AUTOMATIK betrieben werden?
  • wie oft die Bediener an den PID-Reglern Bedieneingriffe vornehmen?
    • Wechselnd der Betriebsart nach MANUELL
    • Ändern des Stellausgangs
    • Ändern des Sollwerts um den Regler schneller zum eigentlich gewünschten Sollwert zu bringen

Hierfür gibt es verschiedene Gründe:

  • Der PID-Regler ist schlecht parametriert
  • Die regelungstechnischen Eigenschaften der Regelstrecke haben sich z.B. nach einem Umbau geändert
  • Die Regelstrecke ist für den PID-Regler zu anspruchsvoll
  • … und vieles mehr

Haben sie in diesem Zusammenhang darüber nachgedacht, welche Auswirkungen das mit sich bringt?

  • Keine konstante oder sogar schlechte Produktqualität
  • Höherer Energieverbrauch
  • Schnellerer Verschleiß von Stellorganen durch häufige Veränderungen des Regler-Stellausgangs
  • Die Bediener haben mehr zu tun, weil sie sich um die Regler kümmern müssen

Wir haben die Lösung.

Unsere adaptiver Regler ADCO und ADMR bieten ihnen herausragende Vorteile gegenüber PID-Reglern.

  • Wesentliche Zeiteinsparung bei der Inbetriebnahme / Regler-Parametrierung
  • Prinzipiell bessere Regelgüte
  • Signifikant bessere Regelung bei Prozessen mit Integral- oder Totzeitanteilen
  • Optimale Führungs- und Störgrößenregelung
  • Adaption an veränderliche Prozesseigenschaften
  • Asymptotisches Einschwingen der Regelgröße

ADCO und ADMR sind Software-Regler, die auf Prozessleitsystemen oder SPS (Speicherprogrammierbare Steuerungen) verschiedener Hersteller laufen.

Optimieren sie ihre Produktionsanlage!

Informieren sie sich hier über die Einsparpotenziale und die Technik, die in ADCO / ADMR steckt.

Bachelorarbeit zum Vergleich des ADCO mit dem Software-Regler “Profit Loop” Download..